Dämmtechnik mit KerndämmungDämmtechnik mit KerndämmungDämmtechnik mit Kerndämmung
Eine Alternative

 

Die nachträgliche Wärmedämmung
bei der Altbausanierung mit ECO-Perlen

 

Sparen bei den Energiekosten.

In Zeiten steigender Energiepreise besteht hoher Handlungsbedarf im
Bereich der Altbausanierung. Besonders die nachträgliche Wärmedämmung
von zweischaligem Mauerwerk rückt bei vielen Hausbesitzern immer mehr
in den Vordergrund. Durch die nachträgliche Dämmung der Hohlschicht mit
ECO-Perlen lässt sich durchschnittlich bis zu ca. 35% Energie einsparen.

 

ECO-Perlen sind das Wärmeverbundsystem für die Hohlschicht. ECO-Perlen
bestehen aus den Systemkomponenten EPS und ECO-Kleber, welche mit
unserer Spezialtechnik zusammen in die Hohlschicht eingeblasen werden.

 

Zuerst werden in die Aussenschale des Gebäudes ca. im Meterabstand
Löcher von 18 mm gebohrt. Der Klinker wird hierbei nicht beschädigt, da nur
die Kreuzfuge tangiert wird. Durch das Verfüllen jedes einzelnen Quadrat-
meters ist eine lückenlose Dämmung garantiert.

 

Direkt nach dem Einblasen der ECO-Perlen ist ein Herausrieseln durch das
Verkleben nicht mehr möglich. Somit können die Einfüllöffnungen nach den
Dämmarbeiten mit farblich abgestimmten Mörtel verschlossen werden, so
dass man äußerlich keinen Unterschied erkennt.

Mehr Info:pdf-ECO-Perlen

Wärmedämmung bei der Altbausanierung